_

Liebste Doris

jahrelang habe ich mich nicht getraut Dich im Netz zu googeln aus Angst was da kommen mag.

Nun war es doch soweit und was ich fand war was ich Dir immer gewünscht habe. Die schönste Frau an erster Stelle.

Es ist fantastisch wie Du Deinen Weg geschritten bist, man konnte nichts anderes erwarten.

Wir beide wissen das. Und alle die Dich kennen.

Es ist wunderbar zu sehen wie Du aus der Masse herausscheinst, einmalig und wunderschön.

Wenn ich daran denke, Dich fast an dieser Karriere gehindert zu haben, tut es mir in der Seele weh und ich schäme mich für den unbedingten Versuch mit Dir streiten zu wollen.

verzeih mir, bitte

Aber ich habe nichts von Dir zu erwarten, so kann ich nur hoffen und werde auf die Zeit warten, wenn die Welt Dich auf dem Roten Teppich wandeln lässt und Dir zu Füssen liegt.

Denn dann kann auch ich wieder in den Lebenspendenden Genuß Deiner Stimme und Deines atemberaubenden Anblickes gelangen, und vor Ehrfurcht und Freunde Tränen vergießen.

Danke für die schöne Zeit und lass bitte Deinen Zauber weiter strahlen.

Klaus

Leider ist im Netz keine neuere Aktivität von Dir zu finden, ich suche dann wohl nach dem falschen Namen. Anzeichen sprechen ja dafür. Doris wird stimmen, Gruber nicht.

in dem Fall bleibt mir nur der Handel mit der Zeit um irgendwo und irgendwann Dich vor Kameras oder Mikrofonen zu sehen. Auch mit anderem Namen bist Du unverkennbar schön

diesen Augenblick sehne ich mehr den jeh herbei denn Sehnsucht ist nunmal das Feuer welches einen Menschen verzehrt

Impressum